↑ Zurück zu Brauchtum

Schwäbisch-Alemannische Fastnacht

Die Schwäbisch-Alemannische Fastnacht ist mit dem rheinischen „Karneval“ und anderen Bräuchen in Deutschland nicht zu vergleichen – sie beruht auf Traditionen der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen ➥ Fastnacht und ist „unvergleichlich“ 😉

Im Gegensatz zu Fastnachtstraditionen anderer Landstriche werden die Masken (auch „Larven“ genannt) , die oft aufwendig geschnitzte Holzmasken sind, sowie die Kostüme von Generation zu Generation weiter gegeben. Jeder Ort hat dabei verschiedene Motiv-Gruppen, oft Hexen- oder Geistermotive oder Phantasietiere.

Die schwäbisch-alemannische Fastnacht wurde im Dezember 2014 in das ➥ Bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes im Sinne des ➥ Übereinkommens zur Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen

➥ Wikipedia: Schwäbisch-Alemannische Fastnacht

➥ Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Fasnachtszünfte

Narrenzünfte

Narrenzünfte gegen Gewalt Aach (Landkreis Konstanz): – Narrenzunft Quellwasser Aach – Turmhexen Aach Achberg (Landkreis Ravensburg): – Achberger Kolderar – Bock Wulle Aichstetten (Landkreis Ravensburg): – Narrenzunft Aichstetten Allensbach (Landkreis Konstanz): – Bächle-Butzer Zunft Hegne – Fasnacht Kaltbrunn – Galgenvögel Allensbach 1963 – Narrenverein Alet Allensbach – Narrenzunft Ducherle Kaltbrunn Altshausen (Landkreis Ravensburg): – Narrenzunft …

Seite anzeigen »

Narrensprüche und Gesänge

Narrenmarsch Wikipedia Narrenruf Wikipedia Fasnetssprüche Narri-Narro/Narrenspiegel Heischeverse und Narrensprüche Narrenmärsche und Narrenlieder Narrensprüche Konstanzer Teufel Sprüche, Zitate und Witze

Seite anzeigen »

Fastnachtsmuseen

Fasnachtsmuseum Konstanz im Rheintorturm Fastnachtsmuseum Narrenburg, Hettingen Fasnachtsmuseum Schloss Langenstein bei Orsingen-Nenzingen Fasnetsmuseum Weingarten Zunfthaus und Museum Neunerbeck Baienfurt

Seite anzeigen »

Guggenmusiken

Guggenmusiker spielen im ➥ alemannischen Raum in der ➥ schwäbisch-alemannischen Fasnacht eine stark rhythmisch unterlegte, auf ihre eigene, sehr spezifische Art „falsch“ bzw. „schräg“ gespielte Blasmusik. Die Musiker sind dabei oft mit schrillen Fantasiekostümen verkleidet und teilweise maskiert. ➥ Allgaier Long Dongs Leutkirch ➥ Allgaier Ur-Band Isny-Beuren/Maierhöfen ➥ Bad Bulls Guggenmusigg Güttingen Radolfzell ➥ Brässluft …

Seite anzeigen »

Funken, Hexen & Stämme

Am Sonntag nach Aschermittwoch lodern in Oberschwaben auf den Hügeln Flammen der „Funken“ in den dunklen Abendhimmel. Die Fasnet wird verbrannt. Oft ist am mittleren Stamm eine Hexen- oder Narrenfigur befestigt und erinnert an die gruselige Herkunft dieser Tradition: die Hexenverbrennungen des Mittelalters. Sparsame Schwaben verwenden als Mittelstamm den „Narrenbaum“, der traditionell am “ Gumpigen …

Seite anzeigen »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wie fast alle Internetseiten nutzt meine Website 'Cookies' um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf diese Website zu analysieren. Außerdem werden damit Informationen zu Ihrer Nutzung meiner Website an meine Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter gegeben. Informationen zu Datenschutz, Cookies und Hinweise, wie Sie Cookies ausblenden und/oder von ihrem Rechner wieder entfernen können, erhalten Sie auf meiner Impressum-Seite. Die COOKIE-RICHTLINIE der EU verlangt ihr Einverständnis zur Nutzung von Cookies. Falls Sie nicht einverstanden sind, schließen Sie diese Internetseite und nutzen sie nicht

Schließen